Hessischer Bildungsserver / Gewaltprävention und Demokratielernen

Interaktionsstunden

PRAXISBAUSTEIN: INTERAKTIONSSTUNDEN - SOZIALES LERNEN IM STUNDENPLAN

An der Aue-Schule (Grundschule) in Dietzenbach wird in allen Klassen ein Mal wöchentlich eine Interaktionsstunde durchgeführt. Dort werden soziale Kompetenzen, Konfliktfähigkeit und Demokratieverständnis mit den Kindern trainiert und weiterentwickelt. Dieser präventiv orientierte Ansatz hat wesentlich zur Entwicklung einer konstruktiven Konfliktkultur an der Schule beigetragen, wird vom Gesamtkollegium aktiv mitgetragen und von der Elternschaft unterstützt

Den genannten Praxisbaustein finden Sie hier als pdf - Datei.